Freibeträge bei Schenkungen

Bei Schenkungen hängt die Höhe des Freibetrages davon ab, in welchem Verwandtschaftsverhältnis Schenkende und Beschenkte zueinander stehen.

Steuerklasse Verwandtschaftsverhältnis neue Freibeträge (Euro)
1 Ehegatte 500.000
Kinder, Stiefkinder, Kinder verstorbener Kinder und Stiefkinder 400.000
Enkelkinder 200.000
Eltern und Großeltern bei Erbschaften 100.000
2 Eltern und Großeltern bei Schenkungen, Geschwister, Neffen und Nichten, Schwiegereltern, geschiedene Ehegatten 20.000
3 alle übrigen Beschenkten und Erwerber 20.000
3 gleichgeschlechtlicher Lebenspartner bei einer eingetragenen Lebenspartnerschaft.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.